UNITRONIC BUS ASI

AS-Interface für feste Verlegung

UNITRONIC BUS ASI

für Vernetzungssysteme im Feldbereich, Varianten UL/CSA zertifiziert

AS-I = Aktuator-Sensor-Interface.

Anwendung
Vernetzungssystem für den untersten Feldbereich (binäre Sensoren und Aktuatoren). Daten und Energie werden über eine ungeschirmte, geometrisch codierte Zweidraht-Flachleitung (verpolungssicher) zwischen Steuerung und Peripherie übertragen. Die Kontaktierung des Leiters erfolgt mittels Durchdringungstechnik in den AS-I-Modulen.
AS-INTERFACE ist in der EN 50295 europaweit genormt.

Aufbaudaten
Feindrähtiger Litzenleiter 1,5 mm, Aderisolation (blau und
braun) und profilierter Aussenmantel aus thermoplastischem Elastomer (TPE) bzw. Gummi (G), Farbe gelb RAL 1023 bzw. chwarz RAL 9005. Die TPE-Version der AS-I-Busleitung hat inen ölbeständigen Aussenmantel und kann daher in typischer Industrieumgebung eingesetzt werden.

AS-interface
RoHS Konform
10

Spezifikationen

Prüfspannung 2000V
PVC Nein

Downloads

Datenblatt

Download
Sind Sie sich sicher?