Zugentlastung

Zwischenstege + Einzelteile

Montagehinweise:

Leitungen sollten mindestens an einem Ende der Energieführungskette befestigt werden, wobei der Abstand der Leitungsbefestigung bis zur dynamischen Biegebewegung in der Kette mindestens 15 ‑ 25 x Leitungsdurchmesser betragen
soll. Die breite Kabelumfassung des Kabelbinders sorgt für
einen sicheren Halt der Leitung, ohne dass einzelne Adern
gequetscht werden.

RoHS Konform
19
  • 1
  • 2

Spezifikationen

Kunststoff Ja

Downloads

Montagehinweise (112.7 KB)

Download

Datenblatt (119.5 KB)

Download
Sind Sie sich sicher?